2110007888964_88400_1_quax_einrad_luxus_20_chrom_1002_95094d0e.jpg

Mehr Ansichten

QUAX Einrad Luxus 20", chrom (1002)

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Der Klassiker für Anfänger und Fortgeschrittene dank Flatcrown-Gabel, bequemen Sattel und 1,95"-Reifen.

SKU: 2110007888964

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Regulärer Preis: 149,95 €

Special Price 109,95 €

Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten

Details

 

Beschreibung:

Einsteiger-Einrad für längere Strecken, durch seinen größeren Radumfang. Ideal für Kunststücke und Tricks. Die

breite, eckige Gabel bietet ausreichend Platz, um die Füße auf dem trittsicheren Kunststoffpedal abzustellen.

Der geringe Abstand zwischen Gabel und Reifen ermöglicht eine optimale Fußposition. Somit lassen sich Tricks

einfacher und leichter fahren. Für kleinere Fahrer empfehlen wir die 200 mm Sattelstütze und für größere Fahrer

die 350 mm.

 

Daten und Fakten:

- Vierkantachse

- Sattelschnellspanner Alu

- Aluminiumfelge, silber 36 Loch

- Trittsicheres Kunststoffpedal

- Formbeständiger und ergonomischer Sattel, schwarz, Sattelschutzecken gelb, austauschbar

- eine weitere, kürzere Sattelstütze für den Anfang ist im Lieferumfang enthalten.

- Sattelstütze 350 mm, diamantiert (verdrehsicher) Ø 25,4mm, Stahl

- Mindestschrittlänge: 68 cm

- Flatcrown Gabel mit zweiteiligem Ausfallende, schwarz pulverbeschichtet

- 20"x1,95" (50-507 ETRTO) Reifen, schwarz

 

Es ist ideal für Kunststücke und Tricks.

 

Fragen und Antworten:

- Was ist ein ideales Anfänger-Einrad?

Der Raddurchmesser des Einrades hat, wie weiter unten näher erläutert, nur bei den 12", 16" und 18"

mit der Körpergröße zu tun – diese sind kleiner, damit kleinere Kinder damit überhaupt fahren können.

Die gängigste Radgröße für Anfänger ist das 20" Einrad.

 

-Was ist der Unterschied zwischen OnlyOne und Luxus Einrädern?

Beim OnlyOne haben wir ein möglichst günstiges Einrad zusammengestellt, welches aber dennoch

unseren Ansprüchen an Haltbarkeit, Verarbeitung und Design genügt. Das Luxus hat im Vergleich:

- einen deutlich bequemeren Sattel – der des OnlyOne ist lediglich aufgeschäumtes PU

- das Luxus hat (ausser beim 24" und 26") eine Flatcrown-Gabel auf der man die Füße bei Tricks

  abstellen kann

- das Luxus hat breitere Reifen (1,95" statt nur 1,75")

- die Luxus in 12", 16", 18" haben einen ergonomischeren Kindersattel und Kinderpedale

- beim Luxus ist eine zweite, kürzere Sattelstütze dabei, dadurch ist kein Absägen notwendig

 

-Kann ich beim 20" Luxus einfach ein Geländerad oder Reifen montieren?

Das ist aufgrund der Reifenfreiheit der Gabel kaum möglich – und macht auch wenig Sinn:

ein breiterer Reifen benötigt eine breitere Felge. Darüber hinaus sind die Achsen von Luxus und OnlyOne

nur für reguläres Fahren gedacht – und nicht für die härteren Belastungen einer Geländeausfahrt.

Fazit:

Das QU-AX Luxus Einrad ist für Anfänger und Profis sehr gut geeignet, ideal auch für tolle Tricks. Durch Sattelstützen

wird vieles schon erleichtert, auch die Gabel sorgt für ausreichend Platz. Mit der tollen Qualität von QUAX

macht das Einrad fahren noch mehr Spaß und um einiges interessanter.

 

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Das könnte Ihnen gefallen