Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €
SchuhSki Google Bewertungen

Newsletter Gutschein

Anmelden & € 5,- Gutschein kassieren!

GRATIS VERSAND

Gratis Versand innerhalb Deutschland Gratis Versand innerhalb Österreich in DE & AT

2678919600000_90240_1_head_snowboard_rowdy_jr_x_white_39ed4d2e.jpg

Mehr Ansichten

HEAD SNOWBOARD ROWDY JR X WHITE

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Daten und Fakten

Zielgruppe: Kinder/Starter
Längen: 118cm - 128cm - 138cm
Form: Twin / Rocker
Konstruktion: CAP BOARD
Board-Typ: Allmountain

SKU: 2678919600000

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Regulärer Preis: 179,95 €

Special Price 99,95 €

Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Regulärer Preis: 179,95 €

Special Price 99,95 €

Inkl. 20% MwSt, exkl. Versandkosten

Details

Daten und Fakten

Zielgruppe: Kinder/Starter
Längen: 118cm - 128cm - 138cm
Form: Twin / Rocker
Konstruktion: CAP BOARD
Board-Typ: Allmountain

Beschreibung

Selbst das wildeste Kind kann dem Rowdy jr x von Head nichts anhaben. Der Vollholzkern und die Cap-Konstruktion macht bei jedem Lernfortschritt Spaß. Erste Pistentricks und Spins passieren dank des fehlerverzeihenden Rockers von selbst. Das hell gehaltene Designe und die kleinen "handmade" Sprüche geben dem Board einen sehr individuellen Touch und werden sicherlich die Augen der anderen Kinder auf sich ziehen. Alles in allem ein stabiles Anfänger-Board das auf der Piste viel hermacht und ihrem Kind viel Freude bereiten wird.

Fragen und Antworten

Welche Länge braucht mein Kind?

Das kommt ganz auf die Fahrerfahrung an, bei einem absoluten Neuling empfehlen wir eine Länge bis zur Brust. Diese Länge verspricht ein leichtes Lernen aber auch genug Sicherheit und Stabilität.
Wenn ihr Kind schon die letzte Saison schon regelmäßig gefahren ist dann sollte die Länge zwischen Brust und Schulterhöhe liegen. Bei "Profis" kann das Board schon bis zum Kinn gehen.

Ist dies ein Anfängerboard?

Ja das Board ist perfekt geeignet für Pisten-Neulinge.

Kann man mit dem Board auch im Tiefschnee fahren?

Ja, das Board wird als Allmountain bezeichnet somit ist das Fahren in jedem Terrain möglich.

 

 

360° Foto

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Das könnte Ihnen gefallen